15windofflowers.jpg

MARTIN PLETOWSKI   

GERMANY

STUDIES

1983 painting at H.J. Schlieker, musisches Zentrum, Ruhruniversität Bochum

1984 Kunstakademie Düsseldorf

1989 Meisterschüler von Prof Hüppi

1989 Studienstiftung des deutschen Volkes (grant)

 

EXPOSITION

 

2019   Galerie fünfzehnwochen: „Handy an“, Düsseldorf ( Pleti und Kreti ) , Bahnhof Gerresheim:   

            „Ab Morgen  wird alles anders“

2018  „Inflaggranti“ Kunstprojekt Amphietheater Gelsenkirchen, Kunstpunkte Düsseldorf

2017  „Jurte“, Die Grosse (Pleti und Kreti“)

2016  Bahnhof Gerresheim, Jugendstrafanstalt Düsseldorf, Bürgercentrum Ruhrort

2015   Kunstpunkte Düsseldorf

2014  Max Haus, Düsseldorf „Bäume neben Aldi“, Schiffahrtsmuseum Duisburg „Irden“

2013  „Irden“, Haltepunkt e.V., Kunstpunkte: Wiese Volksgarten mit Robert Butzelar

2012  Schlieker Haus Bochum; Max Haus  Düsseldorf (Pleti und Kreti); Atelierhof Mühlheimerstr.,   

          Haltepunkt

2011  Schwärmer Projektraum Düsseldorf; Werksetzen; Kunstpunkte Düsseldorf, „Taktra Uma“

             Comicprojekt  

2010  k-ufo Galerie Düsseldorf; Schwärmerprojektraum

2009  k-ufo; Kunstpunkte Düsseldorf

2008 Kunstpunkte

2006 Aukan Galerie Barcelona

2005 Tecla Sala Museum Barcelona, „la balsa de medusa“; Aukan Galerie Barcelona ( Pleti und

         Kreti)

2004 Krüger Kunsthandel

2003 academia de bellas artes Barcelona; taller oberts Barcelona; „Von Reisen nach“- Ausstattung

         und Organisation, Idee : Musiktheaterstück von und mit Franz Klee, gefördert von der Stadt

         Barcelona, aufgeführt im Gallus Theater Frankfurt; Krüger Kunsthandel

2002 Krüger Kunsthandel

2000 Emprise Art Award (1.price), Museum für Volk und Wirtschaft Düsseldorf; workspacegrant

         Tecla Sala Barcelona  l` Hospitalet,

1999 Krüger Kunsthandel

1998 Krüger Kunsthandel

1997 Kunstbüro Düsseldorf ( Pleti und Kreti), GA Galerie,

1996 Krüger Art Consulting

1994  Art Frankfurt ( Pleti und Kreti-Gemeinschaftsarbeiten mit Christian Deckert) Galerie Parduhn

         Düsseldorf

1992 ACR Galerie- Eltville, Galerie Parduhn Düsseldorf, Galerie Littman Basel

    © 2020 by Hansford and Sons Fine Art Ltd.

    0